Jonas Burckgard | Rechtsanwalt bei Annerton

Jonas Philipp Burckgard

Rechtsanwalt
Dipl.-Finanzwirt

Jonas Philipp Burckgard berät als Rechtsanwalt bei Annerton am Standort Frankfurt fortlaufend Institute und Unternehmen in allen aufsichtsrechtlichen Fragestellungen und dem Investmentaufsichtsrecht. Dazu gehört auch die regelmäßige Beratung von Kredit-, Finanzdienstleistungs- und Zahlungsinstituten in allen Bereichen des KWG, WpHG, ZAG und GwG.

Vita

  • Seit 2022: Rechtsanwalt, Annerton Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Frankfurt
  • 2021-2022: Rechtsanwalt, Ernst & Young Law GmbH, Frankfurt
  • 2019-2021: Rechtsreferendariat, Oberlandesgericht Frankfurt a.M.
  • 2013-2019: Studium der Rechtswissenschaften, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • 2010-2013: Duales Studium (Diplom-Finanzwirt) Finanzverwaltung Rheinland-Pfalz, Edenkoben

Kompetenzen

  • Bank- & Bankaufsichtsrecht
  • Compliance
  • Finanzdienstleistungsrecht
  • Geldwäscherecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Investmentaufsichtsrecht
  • Investmentsteuerrecht
  • Zahlungsdiensteaufsichtsrecht

Publikationen

  • Investieren in eine nachhaltige Zukunft – Infrastrukturfonds und Infrastruktur-Projektgesellschaften sind interessante Investments, EY Tax & Law Special (Green Building) – Ausgabe 2022, Ernst & Young GmbH / Ernst & Young Law GmbH (mit Marco Zingler und Jan Kiesel)
Zurück zur Übersicht